Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

"Die Sprache der Liebe"

GFK Workshop zum Thema Kommunikation in persönlichen Beziehungen. Wie kann ich meinen oft geheimen Wünschen Ausdruck verleihen ohne Ablehnung zu erfahren? 

Idee und Hintergrund

Welche Bedeutung geben Menschen heiklen und dennoch elementaren Themen in Ihrem Beziehungsalltag, wie beispielsweise der Sexualität? Und wie gehen sie damit um? Es sollte sich jeder selbst zutrauen, dazu eine «treffende Sprache» zu finden. Dabei erscheint sehr hilfreich, erst einmal die eigenen Mythen und Glaubenssätze betreffend Partnerschaft und Sexualität zu erkennen und zu überprüfen. So wird eine Basis der Transformation geschaffen, um dem Partner offen, entspannt und empathisch zu begegnen, und es entsteht der notwendige Rahmen, Wünsche, Bedürfnisse und Schwierigkeiten zu erkennen und neue Möglichkeiten zu entdecken. Häufig tritt das Thema gar nicht isoliert auf, sondern ist eingebettet in Partnerschafts- und Persönlichkeitsdynamik. Die Bewertungen von Unzufriedenheit und Schwierigkeiten auf diesem Gebiet werden individuell sehr unterschiedlich wahrgenommen. Deshalb ist es wichtig, die nötige Balance zu finden, Probleme weder zu bagatellisieren noch zu pathologisieren, sondern unabhängig von unseren eigenen Überzeugungen angemessen anzugehen. Dafür ist eine gewaltfreie Kommunikation sehr wirkungsvoll!

Selbsterfahrung und Manifestation

Der kreative Schwerpunkt dieses Seminares ist das Erspüren des eigenen Körpers und das Entwickeln der Fähigkeit, das Gegenüber empathisch wahrund anzunehmen. Im Körper bündeln sich all die Gefühle zu den Erfahrungen, die Menschen im Laufe ihres Lebens machen und einspeichern. Die Auseinandersetzung mit Gefühlen und Bedürfnissen erleichtert es jedem, sich selbst und andere in aller Unvollkommenheit anzunehmen und Verständnis zu zeigen. Dafür braucht es Übung, damit der Mut zur Authentizität wachsen und der innere Wunsch sich im Aussen manifestieren kann.

Dieser Prozess hat grosse Bedeutung, wenn Menschen nach Erfüllung suchen! Denn die Erfahrung lehrt uns, dass Liebe nicht darin besteht, dass man einander ansieht, sondern dass man gemeinsam in die gleiche Richtung blickt.

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Freitag, 31. August 2018
Ort: Wilderswil, Villa Unspunnen, Oberdorfweg 7
Preis: CHF 540.-
Dauer: bis So., 02.09.2018, 16.30 Uhr
ReferentIn: Gerlinde Ladera, Stephan Lienin




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2018 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung