Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

E-Invoicing

In diesem Seminar werden Sie mit aktuellen Lösungsansätzen für E-Invoicing und mit den rechtlichen Anforderungen vertraut gemacht. Sie können Optimierungspotenziale von E-Rechnungen einschätzen und lernen erfolgversprechende Vorgehensweisen für die Konzeption und Umsetzung von Projekten kennen.



Zielgruppe

Mitarbeiter und Führungskräfte aus den Bereichen Einkauf, Beschaffung und Supply Management und aus dem Rechnungswesen

Zielsetzung

In diesem Seminar lernen Sie

  • die rechtlichen Rahmenbedingungen für E-Invoicing kennen
  • Lösungsansätze für den effizienten elektronischen Rechnungseingang kennen
  • die Bedeutung von Dienstleistern einzuschätzen
  • die wichtigsten Erfolgsfaktoren für E-Invoicing kennen
  • mit welchen Instrumenten Sie ein E-Invoicing-Projekt abwickeln
  • das Optimierungspotenzial für Ihr Unternehmen zu beurteilen

Schwerpunkte

Rechtliche Rahmenbedingungen
Grundlagen des Handels- und Steuerrechts im Zusammenhang mit der elektronischen Rechnungsabwicklung mit Lieferanten aus dem In- und Ausland, die elektronische Signatur

E-Invoicing: Lösungsszenarien
Behandlung und Bewertung unterschiedlicher Lösungsansätze,
Empfehlungen zum Umgang mit PDF-Rechnungen

Infrastruktur, Daten und Prozesse
Einschätzung der Bedeutung vorhandener Infrastruktur, Daten und bestehender Prozesse

Optimierungspotenziale und Stolpersteine
Systematische und realistische Einschätzung des Potenzials für Effizienzsteigerungen, Kosteneinsparungen sowie der Bereitschaft der Lieferanten für E-Rechnungsstellung

Konzeption von E-Invoicing-Projekten
Empfehlungen für das Vorgehen bei der Evaluation von Lösungen und deren Umsetzung

Besonderes

Teilnehmende erhalten Checklisten, dokumentierte Fallbeispiele aus Unternehmen sowie ein Tool zur Kosten-Nutzen-Kalkulation.

 

Weitere Kursinfos  


Datum: Mittwoch, 7. März 2018
Ort: Olten
Preis: Auf Anfrage
Dauer: 1 Tag




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Ich melde mich für dieses Weiterbildungsangebot an. Hinweis: Als definitiv angemeldet gilt erst, wenn der Anbieter die Bestätigung zustellt.
(Anmeldung und Angaben werden direkt dem Anbieter weitergeleitet).

Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse



 

Rechnungsadresse (Optional, falls anders als Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse)

 

 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung