Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Ein eigenes Video produzieren

Multimedia-Produktionen fürs Web oder für Präsentationen sind allgegenwärtig. Hier gibt's technisches und organisatorisches Knowhow sowie Grundlagen zu Bild und Ton. Die Teilnehmenden erfahren, welche journalistisch-methodischen, aber auch technischen Anforderungen bei eigenen Video-Projekten mit einfachem Equipment im Unterricht zu beachten sind.Die Teilnehmenden erstellen selber ein Webvideo von A - Z: Nach der Drehplanung folgen Feinheiten in der Bildgestaltung, Weissabgleich, Bildhelligkeit, Schärfe und weitere handwerkliche Aspekte. Danach wird gleich aufgenommen – ein kurzes Interview, Rohmaterial. Am Nachmittag wird das Material unter Anleitung auf eigenen Geräten (Laptop, Tablets, evtl. Smartphones) geschnitten und nachbearbeitet. Der fertige Kurzfilm wird exportiert, dabei werden Varianten der Kanäle und rechtlichen Fragen geklärt.Mit unseren Angeboten zu Journalismus und Medienkompetenzen werden Lehrpersonen angesprochen, die sich in den damit zusammenhängenden Themen weiterbilden sowie unterrichtsbezogene Einsatzmöglichkeiten kennenlernen und einüben möchten. Der Unterricht erfolgt am MAZ in Luzern in Kleingruppen (max. 14 Teilnehmende).Der Kurs kann einzeln gebucht werden, ist aber Teil einer Intensivwoche zu «Journalismus und Medienkompetenzen in Schule und Unterricht».Das im Kurs vermittelte technische Wissen wird im Folgekurs «Digital Storytelling macht Schule» vorausgesetzt.

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Mittwoch, 11. Oktober 2017
Ort: Luzern, Murbacherstrasse3
Preis: Auf Anfrage
Code: J89431
Dauer: 1 Tag




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung