Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Einführung in die Erkenntnistheorie

Philosophieren heisst, als letzte Autorität den Verstand anzuerkennen. Und zwar den eigenen. Daher müssen wir uns fragen: Was können wir überhaupt erkennen und wie? Augen und Ohren aufsperren? Oder uns von der Welt zurückziehen und in der Stille nachdenken, ungestört von zu vielen Sinneseindrücken? Woher wissen wir, dass unsere Erkenntnis verlässlich ist? Wo liegen die Grenzen? Und was ist, wenn wir alles nur träumen?

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Mittwoch, 11. Januar 2017
Ort: Zürich, Rämistr. 71
Preis: CHF 240.00
Code: 16W-0310-04
Dauer: 6x
Anmeldung bis: 01.01.2017
ReferentIn: Renninger Suzann-Viola




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung