Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Einst im Schtetl – heute in Zürich

Zwischen 1880 und 1920 flohen tausende jüdische Menschen vor Armut, Verfolgung und Hunger aus Osteuropa nach Zürich, um in Aussersihl und Wiedikon eine Gemeinschaft zu gründen. Dieser Stadtrundgang erkundet, wie sie sich einfanden und ein Leben aufbauten. Die Geschichte ihrer Erfolge und Rückschläge ist zugleich ein typisches Beispiel für die Integration von Zuwanderern in die Gesellschaft Zürichs.

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Sonntag, 17. September 2017
Ort: online
Preis: CHF 50.00
Code: 17S-0315-40
Dauer: 1x
Anmeldung bis: 07.09.2017
ReferentIn: Weingarten Ralph; ZIID




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung