Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)

Beschreibung

Die vielfältigen Möglichkeiten der Störung von Geräten, Systemen und Anlagen, sowie die Sorge, ob die Beeinflussung der Umwelt durch elektromagnetische Einwirkungen unerträglich wird, werden in diesem Praktikum durch zahlreiche Messungen, Demonstrationen und Experimente verdeutlicht. Dazu werden dem Teilnehmer die Darstellung der gültigen Grenzwerte, die Auswahl der richtigen Messverfahren und der Einsatz der aktuellen Messgeräte in zahlreichen Versuchen veranschaulicht.

Inhalt des Seminars:
> Einführung in die Problematik von EMV-Messungen
> Bestimmungen und Normen zur EMV
> Einführung in die Praktikumsversuche A-C
> Durchführung der Praktikumsversuche über
– Feldstärke- und Leistungsflussdichte-Messung,
– normgerechte Emissionsmessung in geschirmten Absorberräumen, Pre-Compliance-Messungen, Oberschwingungsmessungen, CE-Kennzeichnung
– Störfestigkeitsmessungen mit ESD, Burst, Surge, Bulk Injection Current (BIC) und Strip-Line-Einspeisung
> Einführung in die Praktikumsversuche D-F
> Durchführung der Praktikumsversuche über
– Schirmungsmessungen, Einfluss von Löchern und Schlitzen, Einfluss des Skin-Effekts bei der H-Feld-Abschirmung im NF-Bereich
– Messung von leitungsgebunden abgegebenen Störleistungen mit MDS-Koppelzange und/oder mit Netznachbildung (LISN)
– gestrahlte Störfestigkeitsmessungen mit hohen Feldstärken in geeigneten geschirmten Räumen, Messausstattung und anzuwendende Normen
> Zusammenfassung und Abschlussdiskussion

Sie erhalten Qualität

Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Referenten

Leitung:
Prof. Dipl.-Ing. P. Pauli

Referenten:
Andreas Bircher
bytics engineering AG, Zürich (Schweiz),
Prof. Dipl.-Ing. Peter Pauli
Universität der Bundeswehr München, Neubiberg,

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Teilnehmer begrenzt um den optimalen Lernerfolg zu garantieren.

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Dienstag, 4. Juli 2017
Ort: Zürich, Technoparkstraße 1
Preis: Euro 1240,00
Code: 34985.00.002
Dauer: 2 Tage
ReferentIn: Prof. Dipl.-Ing. P. Pauli, A. Bircher




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung