Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Eltern-Karmaklärung

Dieser Heilungstag ist in der Befreiung von einengenden Strukturen und der Loslösung von nicht mehr dienlichen Bindungen zu den Eltern und Ahnen zu sehen.


Was wir von den Eltern als Gabe mitbekommen ist zum einen Teil das, was wir über die Gene „erben“ und zum anderen das, was wir uns als Gewohnheiten im Laufe unserer Erziehung / Entwicklung oder auch Geschichte antrainieren. Bei der Eltern-Karmaklärung geht es darum, alte, destruktive und vererbte Emotionen, Verhaltensweisen und Denkmuster aus dem Körper und dem Energiesystem abzulösen. Auch Krankheit auf physischer Ebene wird oft in Familiensystemen weitergegeben, ebenso wie Suchtverhalten. Prägungen der Eltern, die durch Ängste, Minderwert, Mangeldenken und Gewalt erlebt und weitergegeben wurden, beeinflussen in einem hohem Masse unser Leben und nötigen uns selbst so zu agieren / destruktiv zu reagieren. Es gilt den Menschen von derartigen familiären Verstrickungen, Abhängigkeiten, Krankheiten und Belastungen zu befreien.

Ziel des Seminars ist es, dass sich die Teilnehmer im Anschluss kraftvoller, emotional ausgeglichener / stabiler und geistig freier fühlen. Das Seelenlicht möchte wieder frei fließen.

Information + Anmeldung:
Paracelsus Schulen Zürich
Berninastrasse 47a, 8057 Zürich
Tel. 043 960 20 00
zuerich@paracelsus-schulen.ch
www.paracelsus-schulen.ch

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Freitag, 16. Juni 2017
Ort: Zürich, ZH-Oerlikon, Ausbildungszentrum City Bernina
Preis: CHF 220.00
Dauer: 1 Tag
ReferentIn: Hans Rausch




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung