Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Emil Nolde

Im Gesamtwerk des expressionistischen Künstlers Emil Nolde (1867 – 1956) treten so manche Figuren im Zeichen der Groteske, des Fantastischen und Exotischen auf. Seine Lust am Masken- und Rollenspiel, die Faszination des kultischen Tanzes und der modernen Körpersprache ermöglichen einen spannenden Zugang zum Kunst- und Kulturverständnis. Noldes malerisches Schauspiel spiegelt auch autobiographische Umstände und geschichtliche Ungereimtheiten wider.

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Freitag, 23. November 2018
Ort: Zürich
Preis: CHF 115.00
Code: 18W-0360-43
Dauer: 3x
Anmeldung bis: 13.11.2018
ReferentIn: Jahn Andreas




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2018 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung