Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Empathie – Treffpunkt in der Perspektive des An...

Empathie ist in der Ernährungs-Psychologischen Beratung die Grundvoraussetzung, um psychologische Hintergründe des Essverhaltens zu erkennen, zu bearbeiten und um Veränderungen zu ermöglichen. Dieses Seminar widmet sich dem bewussten Umgang mit Einfühlung und der Sicherheit im empathischen Kontakt aus körperzentrierter Sicht.

Dabei stehen folgende Themen im Zentrum:
• Die Möglichkeit zur Einfühlung aus neurobiologischer Sicht,
• „Sich-Einfühlen“ versus „Sich-Hineindenken“,
• empathisches Reagieren als soziale Kompetenz, das erlernt und geübt werden kann,
• Vereinbarkeit von Abgrenzung und Empathie,
• sichere Selbstwahrnehmung als Voraussetzung für empathische Reaktionen,
• Wirkungen von Empathie – weit mehr als nur ein Mittel zum Beziehungsaufbau.

Eine kurze theoretische Einführung ins Thema bietet spannende Erklärungen aus phänomenologischer Sicht und verbindet neue Erkenntnisse aus der Empathieforschung mit dem Körperzentrierten IKP-Ansatz. Das Seminar bietet eine Fülle von Übungen und Experimenten, die Empathie vom abstrakten Begriff zum bewussten Wahrnehmen und Handeln werden lassen. Einfühlung und Abgrenzung als vereinbare Qualitäten im Kontakt führen zu mehr Feinfühligkeit und Leichtigkeit in der Beratung.

Das Seminar richtet sich an alle Interessierten, die ihre empathischen Fähigkeiten erforschen, verfeinern und noch bewusster einsetzen möchten.

SVDE 2 Credits

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Donnerstag, 27. September 2018
Ort: Zürich, Kanzleistrasse 17
Preis: CHF 320.-
Code: EFB7
Dauer: 8 Stunden
ReferentIn: Dipl. oec. troph. univ. Cornelia Smola




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2018 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung