Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Entdeckung und Eroberung Lateinamerikas

Die europäische Expansion in die „Neue Welt“ war von einer weltgeschichtlichen Bedeutung wie wenige andere Ereignisse. Der Vortrag zeichnet den Verlauf der iberischen ‚conquista‘ von 1492 bis in die zweite Hälfte des 16. Jh. nach. Das gewaltsame Aufeinandertreffen von europäischen Kolonisatoren und indigenen Gesellschaften sowie die Folgen davon werden anhand ausgewählter Aspekte näher betrachtet.

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Dienstag, 22. Mai 2018
Ort: Zürich, Rämistr. 71
Preis: siehe weitere Kursinfos
Code: 18S-0350-05
Dauer: 1x
Anmeldung bis: 12.05.2018
ReferentIn: Scheuzger Stephan




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2018 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung