Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Eurokrise

Die Eurozone erlebte in den ersten Jahren ihrer Existenz grosse makroökonomische Ungleichgewichte. Während die Länder des Südens mit hohen Haushalts- und Leistungsbilanzdefiziten zu kämpfen hatten, erzielte der Norden des Kontinents hohe Überschüsse und finanzierte damit die Defizite des Südens. Der Ausbruch der Finanzmarktkrise machte die Finanzierung des Südens sehr kostspielig und führte zur Eurokrise.

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Donnerstag, 1. November 2018
Ort: Zürich, Rämistr. 71
Preis: siehe weitere Kursinfos
Code: 18W-0330-03
Dauer: 1x
Anmeldung bis: 22.10.2018
ReferentIn: Frangulidis Anastassios




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2018 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung