Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Exkursion: Auf Rilkes Spuren im Wallis

Von 1921 bis 1926 lebte Rilke im Schlösschen Muzot in der Nähe von Sierre, das ihm Inspirationsort für viele Gedichte, Briefe und Stimmungsbilder war. Auf dem Burghügel von Raron fand er seine letzte Ruhestätte, im Pfarrhaus ist ein kleines Museum eingerichtet. Den Spaziergang zu Grab und Burgkirche verbinden wir mit einer Lyriklesung. Nach dem Mittagessen gehts nach Sierre in die "Fondation Rilke" zur Ausstellung über Leben und Werk des Dichters.

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Samstag, 20. Mai 2017
Ort: online
Preis: siehe weitere Kursinfos
Code: 17S-0360-53
Dauer: 1x
Anmeldung bis: 10.05.2017
ReferentIn: Piwecki Kristina




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung