Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Familien- und Systemaufstellung

Fachausbildung

Das Familienstellen ist eine Methode der Systemischen Psychotherapie, die davon ausgeht, dass das Familienumfeld des Klienten wichtig für den Beratungserfolg ist.

Klienten stellen ihre Familienmitglieder, meist repräsentiert durch Stellvertreter, im Raum auf und stellen so Konflikte und Beziehungsmuster ihrer Familie dar. Die Stellvertreter wachsen im Laufe des Prozesses immer mehr in ihre Rollen hinein und beginnen, wie die wirklichen Familienmitglieder zu fühlen und zu handeln. Belastendes wird in der nun ansetzenden Prozessarbeit unter Anleitung aufgedeckt und in heilsame Lösungen umgeleitet. Die Aufstellungsarbeit führt zu verblüffenden Einsichten in kurzer Zeit.

Dieses Fachfortbildung vermittelt Ihnen einen ausführlichen Einblick in die systemische Denk- und Arbeitsweise. Sie erfahren, welche verschiedenen Dynamiken, (Belastungen) und Einschränkungen innerhalb eines „Systems“ auf uns wirken (können) und wie Sie psychische Symptome und Belastungen verbessern und lösen können, die ihren Ursprung in familiären Verstrickungen haben

Infos und Anmeldung:

Paracelsus Schulen Zürich
Berninastrasse 47a, 8057 Zürich
Tel. 043 960 20 00
zuerich@paracelsus-schulen.ch
www.paracelsus-schulen.ch

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Donnerstag, 30. November 2017
Ort: Zürich, ZH-Oerlikon, Berninastr. 47a, Ausbildungszentrum City...
Preis: CHF 1600.--
Dauer: 8 Kurstage (30.11.-21.12.2017)
ReferentIn: Roswitha Strahl




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung
Access MBA Zürich