Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Figürliches Modellieren und Gipsabguss

Dieser einwöchige Kurs bietet die Möglichkeit, eine Figur nach dem lebenden Modell zu modellieren und diese auch gleich abzugiessen. Er vereint somit zwei Lernthemen: erstens die figürliche Gestaltung mit Schwerpunkt Anatomie und zweitens die Abgusstechnik der 'verlorenen Form' in Gips. Diese Kurswoche richtet sich sowohl an Erfahrene als auch an Neueinsteiger auf dem Gebiet der figürlichen Gestaltung.
In den ersten drei Tagen modellieren wir hauptsächlich an einer Figur. Begleitend gibt es mehrere Theorieeinschübe und Übungen zur Anatomielehre. Der Anatomieteil versteht sich als 3. Teil eines stufenweisen Aufbaus. In den vorangegangenen Kursen wurden bereits die Themen "das Spiel der Figurengestaltung", "mein, von Natur aus geschultes, anatomisches Auge" und "die drei volumenbildenden Skelettteile Brustkorb, Becken und Kopf und deren Lage zueinander" behandelt. Dieses Jahr widmen wir uns dem "Bein", wobei wir in Übungen auch die bisherigen Themen repetieren. Unsere modellierte Figur werden wir danach in der klassischen Technik der "verlorenen Gipsnegativform" abgiessen. Es besteht die Möglichkeit, das Positiv in Gips, Hartgips oder Zement abzugiessen; je nach Grösse und Form. Die Gipsfiguren werden noch im Kurs ausgeschalt, die Zementvarianten erst Zuhause nach vollständiger Aushärtung.

Es wird an drei Tagen mit Modell gearbeitet, dafür fallen zusätzliche Modellkosten von 50.- CHF an.

Voraussetzungen

Bildhauerische Grundkenntnisse sowie Erfahrung im Umgang mit Ton/Gips sind eine gute Voraussetzung für diesen Kurs, aber nicht zwingend notwendig.

 

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Sonntag, 13. August 2017
Ort: Peccia, Via Piano di Peccia 1
Preis: CHF 800.-
Code: CAMG_17_23
Dauer: 1 Woche
ReferentIn: Thomas Hunziker




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung