Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Fitness Trainer

Ausbildungsziel

Als Fitness Trainer kennen Sie verschiedene Trainingsmethoden im Kraft-, Ausdauer- und Beweglichkeitstraining. Sie können die Mitglieder im Fitness Center kompetent beraten, ihnen gesundheits-, fitness- oder leistungsorientierte Trainingsprogramme zusammenstellen und sie langfristig betreuen. Sie überzeugen mit fundiertem Wissen, souveränem Handeln und Einfühlungsvermögen.



Wer soll an dieser Ausbildung teilnehmen?

  • Fitness Betreuer, die ihre Kenntnisse erweitern und vertiefen wollen
  • Wellness Trainer, die sich im Fitnessbereich spezialisieren wollen

Voraussetzungen

  • SAFS Fitness Betreuer Diplom (oder entsprechende Fitness Grundausbildung)
  • individuelles Durcharbeiten der Lernplattform und der Studienunterlagen vor Kursbeginn

Ausbildungsinhalte

Fachwissen

  • Anatomie & Physiologie (vertiefen Bewegungslehre,vertiefen Energiestoffwechsel, Atmung, Sensomotorik)
  • Grundlagen Ernährung (Weg der Nahrung durch den Körper, Zusammenspiel Training und Ernährung)
  • Grundlagen Biomechanik (Funktionelle Bewegungsmuster, Widerstandsarten im Vergleich)

Training

  • Trainingslehre (Vertiefen der Trainingsprinzipien, Grundlagen der Trainingsplanung, Grundlagen der Trainingssteuerung)
  • Trainingsprogramme (Erweiterung des Übungsrepertoires, methodische Übungsreihen sinnvoll aufbauen, Krafttraining mit maximaler Muskelisolation, Belastungsgestaltung nach Erfahrungsstufen)
  • passende Trainingsmethoden bei Kraft-, Ausdauer und Beweglichkeitstraining, Training der Sensomotorik
  • Trainingsplanung (Periodisierung im Fitnesscenter, IST Zustand ermitteln (Bedeutung biometrischer Daten), zielorientierte Trainingsprogramme erstellen, sicherstellen langfristiger Trainingserfolge)

Betreuung

  • trainieren bei orthopädischen Beschwerden
  • trainieren mit internistischen Krankheiten
  • trainieren in der Jugend und im Alter
  • effizient Muskulatur aufbauen
  • erfolgreich Abnehmen

Ausbildungsdauer

Ca. 4 Monate (2 Monate Studium der Unterlagen vor Kursbeginn/ Präsenzphase: 7 Tage / ca. 6 Wochen Prüfungsvorbereitung).

Kompetenznachweis

Die Ausbildung wird mit einer theoretischen und praktischen Prüfung abgeschlossen. Bei bestandener Prüfung werden Sie mit dem „SAFS Fitness Trainer“-Diplom ausgezeichnet. Die Ausbildung wird Ihnen auch im SAFS Bildungspass bestätigt.  Neu erhalten SAFS Absolventen, wenn Sie an den Ausbildungen Fitness Betreuer und Fitness Trainer teilgenommen haben, zusätzlich den Ausweis „esa Leiter/in" des Bundesamtes für Sport in Magglingen mit Fachrichtung gerätegestütztes Fitnesstraining. Die Abkürzung esa steht für Erwachsenensport Schweiz.

Kosten

Einmalzahlung CHF 2'130.00

oder 4 Raten à CHF 580.00

 

Weitere Kursinfos  


Datum: Samstag, 25. März 2017
Ort: Zürich
Preis: 2130.00
Code: 1703
Dauer: 8:30-5:45




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Ich melde mich für dieses Weiterbildungsangebot an. Hinweis: Als definitiv angemeldet gilt erst, wenn der Anbieter die Bestätigung zustellt.
(Anmeldung und Angaben werden direkt dem Anbieter weitergeleitet).

Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse



 

Rechnungsadresse (Optional, falls anders als Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse)

 

 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung