Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

FK Vertiefung kindes-und erwachsenenschutzrecht...

Der Fachkurs richtet sich primär an Abklärer/innen und Behördenmitglieder und legt seinen Fokus auf die rechtlichen Instrumente im Kindes- und Erwachsenenschutz. Dabei begnügt sich der Kurs nicht mit den rechtlichen Voraussetzungen, sondern behandelt auch psychiatrische und kindeswohlrevelante Voraussetzungen.

Die im Gesetz verankerte zentralgesellschaftliche Werthaltung der Selbstbestimmung und die Professionalisierung der Kindes-und Erwachsenenschutzbehörden führen dazu, dass Fremd- und Selbstbestimmung differenziert austariert werden müssen. Damit wird auch dem verfassungsmässig verankerten Verhältnismässigkeitsprinzip und der Forderung nach massgeschneiderten Massnahmen nachgelebt.

Zielgruppe
Der Fachkurs richtet sich primär an Mitglieder von Kindes- und Erwachsenenschutzbehörden, an Abklärerinnen und Abklärer sowie weitere Interessierte mit vergleichbarem Hintergrund.

Voraussetzung
Zugelassen sind Studierende mit einem Tertiärabschluss (Fachhochschule, Universität, ETH, Höhere Fachschule, eidg. Höhere Fachprüfung, eidg. Berufsprüfung). Interessierte ohne Tertiärabschluss können über ein standardisiertes Zulassungsverfahren(«sur dossier») aufgenommen werden. Vorausgesetzt wird zudem Erfahrung in der Abklärung oder in der Instruktion, in der Verfahrensleitung oder als Behördenmitglied.

Bemerkung
Der Fachkurs ist Teil des CAS Abklärung und Anordnung im Kindes- und Erwachsenenschutzes. Er kann mit dem Fachkurs Abklärung und Abklärungsverfahren verbunden werden.

 

Weitere Kursinfos  


Datum: Mittwoch, 8. Februar 2017
Ort: Luzern, Werftestrasse 1
Preis: CHF 4'100.–
Dauer: 12 Tag(e)
Anmeldung bis: 10.01.2017
ReferentIn: Luca Maranta und Prof. Daniel Rosch




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Ich melde mich für dieses Weiterbildungsangebot an. Hinweis: Als definitiv angemeldet gilt erst, wenn der Anbieter die Bestätigung zustellt.
(Anmeldung und Angaben werden direkt dem Anbieter weitergeleitet).

Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse



 

Rechnungsadresse (Optional, falls anders als Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse)

 

 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2016 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung