Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Focusing Basistraining

Der Begriff „Focusing“ wurde eingeführt von E.T. Gendlin, der in den fünziger Jahren des 19. Jahrhunderts in der Forschungsgruppe um Carl Rogers arbeitete. Rogers fand im Rahmen dieser Forschung heraus, dass für den Erfolg von Beratung und Psychotherapie zentrale Qualitäten der BeraterInnen- Haltung gegenüber der KlientIn maßgeblich sind: Empathie, Wertschätzung und Kongruenz der BeraterIn. Gendlin fand heraus, dass neben diesen Beziehungsqualitäten der BeraterIn auf seiten der KlientIn eine zentrale Fähigkeit bzw. Haltung entscheidend ist, um von Beratung profitieren zu können: die Fähigkeit, auf das unmittelbare eigene Erleben Bezug nehmen zu können bei der Bearbeitung eines belastenden Themas. Er nannte diese Fähigkeit bzw. diesen inneren Prozess „Focusing“ - das Fokussieren auf den eigenen, unmittelbar vor sich gehenden Erlebensprozess, aus dem sich die persönliche Bedeutung einer Situation/eines Themas entfaltet. Das unmittelbare Erleben im Jetzt, ein Begriff des deutschen Phänomenologen Dilthey, übersetzte Gendlin mit „Experiencing“, das adjektiv dazu, experiential - erlebensbezogen. Aus diesem „experientiellen Ansatz“ entwickelten sich in der Folge eigene Therapie- und Beratungsformen. Im Mittelpunkt der Experientiellen Methodik steht auf seiten der prozessbegleitenden Person die Fähigkeit, eine KlientIn darin zu unterstützen, in Kontakt mit sich selbst zu kommen.

Als Selbsthilfemethode bietet die Focusing-Methodik Zugangsweisen zum eigenen Erleben im Alltag als Grundlage persönlicher Orientierung in unklaren, belastenden Situationen. Bezugspunkt ist hier die Lösung innerer Spannungen, die mit Belastungen einhergehen. Aber auch für schöpferische Tätigkeit ist Focusing hilfreich: die Entwicklung einer neuen Idee, kreatives Schreiben, Malen... überall da, wo das körperlich Spürbare stimmigen Ausdruck finden will.

 

Weitere Kursinfos  


Datum: Freitag, 23. März 2018
Ort: Köniz, Gartenstadtstrasse 7
Preis: 1675.00
Code: FOC-B 18
Dauer: 4 Module à 2 Tage




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Ich melde mich für dieses Weiterbildungsangebot an. Hinweis: Als definitiv angemeldet gilt erst, wenn der Anbieter die Bestätigung zustellt.
(Anmeldung und Angaben werden direkt dem Anbieter weitergeleitet).

Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse



 

Rechnungsadresse (Optional, falls anders als Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse)

 

 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung