Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Functional Trainer

Ausbildungsziel Im Fokus stehen die Grundlagen der Leistungspyramide (Grundbewegungen, Sensomotorik, Leistung) sowie das Erlernen und Anleiten von funktionellen Bewegungsmuster für Alltag, Beruf und Sport. Ausgehend vom IST-Zustand der Teilnehmenden bezüglich Mobilität und Stabilität bei Standard-Bewegungsabläufen werden geeignete Optimierungsübungen vermittelt. Als Basis für eine gute athletische Leistungsfähigkeit werden Bewegungsprinzipien mit dem eigenen Körpergewicht, Langhanteln, Schlingentrainern und Kettlebells erklärt und trainiert. Zudem erarbeiten sich die Teilnehmenden Instruktions-Know-how, um erfolgreich in der „Functional Zone“ oder mit Kleingruppen zu arbeiten.



Wer soll an dieser Ausbildung teilnehmen?

  • Fitness Trainer, welche ihre Kompetenz im Functional Training steigern wollen
  • Fachleute Bewegungs- und Gesundheitsföderung, die ihre Bewegungskompetenz vertiefen und sich auf den eidg. Fachausweis (Basismodul 5) vorbereiten wollen
  • Alle, die erfolgreich Kleingruppentraining anleiten wollen
  • Kursleiter und ambitionierte Mitglieder, die ihr funktionelles Training optimieren wollen

Voraussetzungen

  • Fitness Trainer mit SAFS Fachausweis (oder gleichwertige Ausbildung)
  • Gutes Einfühlungsvermögen und Freude am Bewegen
  • Bereitschaft, die eigene Bewegungsqualität zu reflektieren
  • Individuelles Durcharbeiten der Lernplattform und Studienunterlagen vor der Präsenzphase

Ausbildungsinhalte

Funktionelle Leistungspyramide

  • Funktionelle Grundbewegungen
  • Spannungsfeld Mobilität und Stabilität
  • 11 Athletikfaktoren

Vertiefte Bewegungskompetenz

  • Ermitteln des funktionelles Ist-Zustandes
  • Optimierungsübungen für Mobilität & Stabilität
  • Grundprinzipien für funktionelles Training mit eigenem Körpergewicht, Langhantel, Schlingentrainer, Kettlebells

Instuktions-Know-how

  • Methodisch didaktische Grundlagen funktionelles Training
  • Variieren der Übungen für individuelle Fortschritte
  • Tipps & Tricks für erfolgreiches Kleingruppentraining

Ausbildungsdauer

Ca. 2 Monate (1 Monat Studium der Unterlagen vor Präsenzphase / 4 Tage Präsenzphase / ca. 4 Wochen Vorbereitung Kompetenznachweis)

Kompetenznachweis

Die Ausbildung wird mit einem theoretischen und praktischen Kompetenznachweis abgeschlossen. Bei nachgewiesener Kompetenz werden Sie mit dem „SAFS Functional Trainer“-Diplom ausgezeichnet. Die Ausbildung wird auch im SAFS Bildungspass bestätigt.

Kosten

Einmalzahlung CHF 1285.00

oder 4 Raten à CHF 350.00

 

Weitere Kursinfos  


Datum: Donnerstag, 19. Oktober 2017
Ort: Zürich
Preis: 1285.00
Code: 1705
Dauer: 8:30-5:45




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Ich melde mich für dieses Weiterbildungsangebot an. Hinweis: Als definitiv angemeldet gilt erst, wenn der Anbieter die Bestätigung zustellt.
(Anmeldung und Angaben werden direkt dem Anbieter weitergeleitet).

Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse



 

Rechnungsadresse (Optional, falls anders als Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse)

 

 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung