Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Ganzheitliche Frauenheilkunde

Fachausbildung

“Denn es gibt zweierlei Arzneien auf der Erde, solche für die Frauen und solche für die Männer. (…) Dies doch nur aus dem Grunde, weil es zwei Welten unter den Menschen gibt, die Frau und den Mann. Weil diese in ihren Krankheiten verschieden sind, sind auch die Heilmittel verschieden.” (Paracelsus)

In der modernen Medizin wird Gesundheit meist geschlechtsneutral gesehen. Der Unterschied betrifft neben den Organen aber auch den Hormonhaushalt, den körperlichen Rhythmus, die Körperwahrnehmung sowie die Einstellung zum eigenen Körper. Seit Jahrtausenden haben sich Frauen sehr intensiv mit sich und ihrem Körper auseinander gesetzt, waren ihrem individuellen Rhythmus angepasst und haben sich, wenn nötig, mit natürlichen Mitteln geholfen. Immer mehr Frauen suchen deshalb, wenn es um Ihre Gesundheit und ihren Körper geht, wieder den Weg zurück zur Natur.

Die ganzheitliche Frauenheilkunde ist ein Teil der Naturheilkunde, der daran arbeitet, Frauen ihren Körper zu erklären, sie wieder einzuweihen in die zyklische Lebensweise, ihnen hilft, das Frausein geniessen zu können und ihnen natürliche Heilmittel zum Einsatz anbietet.

Diese Fachausbildung beinhaltet neben medizinischen Grundlagen eine ganzheitliche Betrachtung von Frauenkrankheiten. Körper, Geist und Seele gehören gerade in der Frauenheilkunde ganz stark zusammen. Hormone prägen das Leben der Frau durch ein Wechselbad der Gefühle, das die unterschiedlichen Phasen im "Frau sein" bestimmen.

Ausbildungsinhalt:

  • Grundlagen der Anatomie
  • Ausführliche Erklärung der Bedeutung der einzelnen Hormone und ihr Zusammenspiel
  • Typische Beschwerden in allen Lebensphasen (Pubertät - Lebensabend) mit Therapieansätzen
  • Zusammenhänge zwischen Geschlechtshormonen, Schilddrüse und Nebenniere
  • Bedeutung des Darms
  • Natürliche Unterstützung mit Pflanzen, Ernährung und Massage
  • Energetische Unterstützung
  • Kinderwunsch- und Schwangerschaftsmassage
  • Probleme in der Schwangerschaft und Stillzeit
  • Geburt einleiten, energetisch-pflanzlich
  • Geburtstrauma/Wochenbettdepression
  • Hormon-Yoga

Diese Fachausbildung richtet sich in erster Linie an Heilpraktiker/innen und Anwärter, aber auch an Hebammen, Krankenschwestern.

Weitere Informationen:
Paracelsus Schulen Zürich
Berninastrasse 47a, 8057 Zürich
Tel. 043 960 20 00
zuerich@paracelsus-schulen.ch
www.paracelsus-schulen.ch

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Mittwoch, 17. Oktober 2018
Ort: Zürich, Zürich, Ausbildungszentrum City Bernina
Preis: 1'890.--
Dauer: 9 Kurstage (17.-25.10.2018)
ReferentIn: Ingrid Kirchmayer




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2018 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung