Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Gesundheitsmanagement – Resilienz

Führungskräfte und Mitarbeitende sehen sich in der heutigen Arbeitswelt mit zunehmend höheren Anforderungen und schnellerem gesellschaftlichem und wirtschaftlichem Wandel konfrontiert. Das Resilienz-Konzept auf der Basis der drei Säulen (Mitarbeiter-Führung-Organisation) bietet einen wichtigen Orientierungsrahmen für die Schaffung einer konstruktiven und produktiven Unternehmenskultur. Diese unterstützt Führungskräfte und Mitarbeitende gleichsam darin, mehr Sicherheit und inneres Gleichgewicht in den von komplexen Herausforderungen geprägten Arbeitsalltag zu integrieren. Das eintägige Einführungsseminar bietet Führungskräften und Mitarbeitenden die wichtigsten Grundlagen der Förderung von Widerstandskraft und Flexibilität in Zeiten ständigen Wandels, besonders für den KMU-Bereich. Im Weiteren wird aufgezeigt wie ein resilienzförderndes Handeln im Arbeitsalltag auf den drei Ebenen grundsätzlich umgesetzt werden kann.

Freuen Sie sich auf folgende Kursschwerpunkte:

• Was ist Resilienz?

· Resilienz – Widerstandskraft und Flexibilität in Zeiten ständigen Wandels.

· Die sieben Resilienzfaktoren: Überblick und Zusammenhang in Bezug auf die drei Ebenen in der Unternehmung.

· Was gefährdet Resilienz und wie lässt sich Resilienz grundsätzlich fördern?

• Resilienz und Unternehmensführung

· Woran Executives scheitern

· Management, Leadership und Resilienz.

· Die besondere Position der Führungskraft.

· Resilienzorientierte Führung als Erfolgsfaktor.

· Zusammenspiel im Team und an den Schnittstellen.

• Persönliche Resilienz als Grundlage erfolgreicher Führung

· Was hat Persönlichkeit mit Resilienz zu tun?

· Die Sphären individueller Resilienz und die gezielte Entwicklung persönlicher Resilienz.

· Burnout-Prävention und Gesundheitsmanagement im Zusammenhang mit Resilienz.

· Persönliche Analyse der eigenen Resilienz-Ressourcen.

· Resilienz-Instrumente für den Berufsalltag.

• Reflexion und Transfer anhand persönlicher Fallbeispiele

Zielgruppe:

Alle Personen, die Interesse an der Förderung der persönlichen Widerstandskraft haben und das Thema Resilienz auch in der Führung und im betrieblichen Alltag nutzen und aktiv einsetzen wollen.

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Mittwoch, 5. April 2017
Ort: Chur, Gürtelstrasse 48 Gleis d
Preis: CHF 490.00
Code: 47.5080B-2017
Dauer: 1 Tag
Anmeldung bis: 22.03.2017
ReferentIn: Urs Brandenburger, lic.oec.HSG, Professional Certified Coach ICF




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung