Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Gewaltfreie Kommunikation: Grundlagenseminar

Im 2-tägigen Grundlagenseminar lernen Sie das Modell der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg kennen und üben die praktische Umsetzung. Durch dieses Kommunikationsmodell werden Sie im Alltag auch in schwierigen Gesprächssituationen handlungs- und entscheidungsfähiger. Sie gewinnen Bewusstheit über Ihre Anliegen und lernen, sie so zu formulieren, dass die Bereitschaft Ihres Gesprächspartners, sich Ihnen wohlwollend zuzuwenden und zu kooperieren, wächst und er sich nicht verletzt fühlt. Sie erkennen den Ursprung unangenehmer Gefühle wie Wut, Ärger, Schuld und Scham und lernen, diese so zu kommunizieren, dass Sie verstanden werden. Sie werden befähigt, aus Kritik und Verurteilung die eigentlichen Anliegen herauszuhören und nichts mehr persönlich zu nehmen. 

Seminarinhalt

  • Das Vier-Schritte-Modell: Beobachtung/Gefühl/Bedürfnis/Bitte
  • Empathisch für sich und andere da sein: Selbstempathie und Empathie

Seminarstruktur: Kurzen Theorie-Inputs folgen jeweils praktische Übungen in Einzel-, Partner- oder Gruppenarbeit.

Voraussetzungen: keine

Abschlusszertifikat: Nach dem Abschluss erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat. Dieses Seminar wird für die Anerkennung des Fachverbandes (www.fachverband-gfk.org) zur Trainerzertifizierung vollumfänglich angerechnet.

Seminarkosten: CHF 420.– inkl. Unterlagen und Bio-Pausenverpflegung (Gipfeli/Obst)
CHF 380.– bei Zahlung bis 2 Monate vor Seminarbeginn (Frühbucherrabatt)

Seminardaten: Samstag - Sonntag, 24. - 25. November 2018

 

Weitere Kursinfos  


Datum: Samstag, 24. November 2018
Ort: Pfäffikon ZH, Stiftung zur Palme, Hochstrasse 31-33
Preis: CHF 420.-
Dauer: 2 Tage
ReferentIn: Uschi Kellenberger, Geschäftsleitung Empathie-Werkstatt




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Ich melde mich für dieses Weiterbildungsangebot an. Hinweis: Als definitiv angemeldet gilt erst, wenn der Anbieter die Bestätigung zustellt.
(Anmeldung und Angaben werden direkt dem Anbieter weitergeleitet).

Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse



 

Rechnungsadresse (Optional, falls anders als Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse)

 

 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2018 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung