Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Grundlagen der Gestalttherapie (Basis)

Die Gestalttherapie gehört als wesentlicher Zweig zur Grundströmung humanistischer Psychotherapie. Ihre grundlegenden Anliegen fanden Eingang in die modernen Psychotherapieverfahren wie Körpertherapie und Systemtherapie. Ihre Wirkweisen werden durch die moderne Hirnforschung belegt. Auf der Basis einer Einführung in die gestaltpsychologischen und -philosophischen Grundlagen erfolgt eine praxisnahe Umsetzung: Die Teilnehmer(innen) erhalten eine Einführung in den therapeutischen Prozess und lernen gleichzeitig die Diagnostik und das Interventionsinventar der Gestalttherapie kennen und auch praktisch anzuwenden.

Als Basisansatz der Körperzentrierten Therapie und Beratung gehört das hochwirksame Verfahren zum Grundrüstzeug von Therapeut(inn)en und Berater(inne)n.

Hinweis: Im Anschluss an dieses Seminar empfiehlt sich als Vertiefung das Seminar Nr. 48 Gestalttherapeutisches Arbeiten.

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Freitag, 26. Oktober 2018
Ort: Zürich, Kanzleistrasse 17
Preis: CHF 590.-
Code: 47-b
Dauer: bis 27.10.18, 2 Tage
ReferentIn: MA, MSc Antonio Bettinaglio




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2018 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung