Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Haftpflichtrecht und Sozialversicherungsrecht

Hinter vielen Fällen, die sozialversicherungsrechtliche Leistungen auslösen, insbesondere bei Unfall oder Krankheit, steht letztlich immer auch die Frage nach dem anwendbaren Haftpflichtrecht. Insbesondere dort, wo weder eine Privat- noch eine Sozialversicherung leisten muss, aber auch bei Erreichung der versicherten Leistungspflicht, kann bei fehlender Geltendmachung von haftpflichtrechtlichen Ansprüchen viel Geld verloren gehen.

Inhalt
Die wichtigsten Aspekte

  • Voraussetzungen für das Geltendmachen haftpflichtrechtlichen Schadens
  • Unterscheiden Verschuldenshaftung und Kausalhaftung
  • Begriff des haftpflichtrechtlichen Schadens unter Berücksichtigung der Sozialversicherungsleistungen
  • Regress auf Haftpflichtige
  • Häufige Haftpflichtkonstellationen aus der Praxis
  • Verjährungsfallen

Zielpublikum
Professionelle der Sozialen Arbeit sowie Fachleute verwandter Disziplinen, die in ihrer Arbeit mit schadensrechtlichen Fragen konfrontiert sind. Grundkenntnisse im Sozialversicherungsrecht sind erwünscht.

Administration
Christina Corso
T +41 62 957 20 39
christina.corso@fhnw.ch

Leitung
Alexandra Caplazi, lic. iur.
T +41 62 957 20 36
alexandra.caplazi@fhnw.ch

 

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Freitag, 30. November 2018
Ort: Olten, Riggenbachstrasse 16
Preis: CHF 700.-
Dauer: 2 Tage
ReferentIn: David Husmann, lic. iur. Rechtsanwalt




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2018 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung