Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Hormon Fachschulung 1

Hormonschwankungen haben viele Ursachen, Leidensgeschichten, Symptome. Die ganze Biochemie unseres schöpfungsgemäss wunderbaren Körpers ist vergleichbar mit einem frei hängenden, ausbalancierten Mobile. Ein Mobile tanzt spielerisch vor Lebensfreude, wenn alles im Gleichgewicht ist, genau so wie unser Hormonsystem. Werden Hormondrüsen oder Organe schwach durch Krankheit, Überbelastung, Fehl- oder Mangelernährung hat dies weitreichende Folgen für den ganzen Körper. Beschwerden wie AD(H)S, Akne, Angststörungen, Fingernagelprobleme, Haarausfall, Kopfschmerzen, PMS, Übergewicht, Verspannungen bis hin zu Zappeligkeit und Zittern, können ihren Ursprung im Hormonbereich haben. Die Fachschulungen der Hormonselbsthilfe von Elisabeth Buchner bieten liebevoll, plausibel und wissenschaftlich fundiert Hilfestellungen über die Zusammenhänge von Hormonen und Beschwerdebildern.

Lerninhalte:
In der Fachschulung 1 der Hormonselbsthilfe thematisiert Hanspeter Horsch die Grundlagen der einzelnen Hormonarten, Behandlungsmöglichkeiten, Fallbeispiele sowie Beratungshilfen.
Die Fachschulung 1 der Hormonselbsthilfe von Elisabeth Buchner eignet sich für Fachleute wie z.B. Ärzte, Heilpraktiker, Therapeuten, Apotheker, Hebammen, Präventologen... Diese Fachschulung ist identisch mit der in Deutschland angebotenen und befähigt die Teilnehmenden an den weiteren Fachschulungen in der Schweiz und in Deutschland teilzunehmen.

Themen:
Grundlagen der Hormone

  • Ursachen und Verstärker von Hormonstörungen
  • Wirkung und Nebenwirkungen bei pflanzlichen, körperidentischen und synthetisch veränderten Hormonarten
  • Hormoneigenschaften von Estron, Estradiol, Estriol, Progesteron, Testosteron, Cortisol, DHEA u. a. Deren Zusammenspiel, Störungen und Symptom-Muster verstehen lernen.

Diagnosehilfen

  • Symptome + Symptommuster
  • Ausschüttungskurven bei Frau und Mann
  • Ursachen u. Verstärker
  • Gezielte und therapeutische relevante Hormontests über Speichel – Blut – Urin

Therapiemöglichkeiten mit pflanzlichen und körperidentischen Hormonimpulsen für Ärzte, Apotheker, Hebammen, Psychotherapeuten und Heilpraktiker – Beratungshilfen, Tipps und Grenzen für die jeweilige Fach-Praxis.

  • Anwendungsgrundsätze
  • Pflanzliche Hilfen
  • Medikamente
  • Typische Fehler in der Hormonbehandlung

Anwendungsbeispiele bei typischen Frauen-Hormonproblemen und Symptomen wie

  • typische Wechseljahrsbeschwerden
  • PMS, Myome + Zysten
  • Blutungs- und Regelprobleme, Zyklusstörungen
  • Hormoneinflüsse bei Haarausfall und Hautproblemen
  • Blasen- und Herzprobleme

Fallbereiche

  • PMS – Prämenopause – Wechseljahre
  • Hormonelle Migräne oder Krämpfe
  • Hormonelle Haut- und Haarprobleme
  • Blutungsstörungen – Zyklusstörungen
  • Myome – Zysten – Gewebe-/Blasenschwäche
  • Herzprobleme

 


Sela Zentrum - Schule für integrale Gesundheit und Aromatherapie
Köniz
Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Freitag, 2. Februar 2018
Ort: Köniz, Gartenstadtstrasse 7
Preis: 450.00
Code: HFS 1 18-01
Dauer: 2 Tage




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2018 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung