Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

HRM2 – Fachempfehlungen, Instrumente und deren ...

Die Einführung und Anwendung des Harmonisierten Rechnungslegungsmodells 2 (HRM2) stellt die öffentliche Verwaltung vor neue Herausforderungen. Kantonalen Verwaltungen und Gemeinden bietet sich die Chance, ein wirkungsvolles Instrument zur finanziellen Berichterstattung zielorientiert in die Gesamtsteuerung des Finanzhaushaltes einzubinden und eine effiziente und transparente Verwaltungstätigkeit aufrecht zu erhalten. An diesem Seminar erhalten Sie das notwendige konzeptionelle Wissen, das die Umsetzung von HRM2 und dessen Einbettung in die Verwaltungssteuerung erfordert.

Ihr Praxis-Nutzen
  • Sie erhalten einen Überblick über die Fachempfehlungen zum HRM2.
  • Sie erfahren wie die Einführung von HRM2 konkret abläuft (Vorgehen, Organisation, Zeitplan, Wechselwirkungen).
  • Sie werden in die Lage versetzt HRM2 in die Gesamtsteuerung Ihres Finanzhaushaltes inkl. Budgetierung, Controlling und Internem Kontrollsystem (IKS) optimal einzubinden.
  • Sie erkennen, wie HRM2 in Ihrer Verwaltung effizient umgesetzt werden kann (Anpassungen, Aufbau eines HRM2-Handbuches).
  • Sie erhalten Informationen aus der Praxis: aktueller Stand, konkrete Stolpersteine, Schnittstellen, Erfahrungsberichte.
Seminarleitung

Hermann Grab, dipl. Wirtschaftsprüfer, Executive Master in Economic Crime Investigation, Projektleiter Finanzdepartement des Kantons Schwyz.

Pirmin Marbacher, dipl. Wirtschaftsprüfer, Betriebsökonom FH, Mandatsleiter bei der BDO AG in Luzern.

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Dienstag, 16. Mai 2017
Ort: Zürich, ZWB
Preis: CHF 890.-
Code: 82201-2001
Dauer: 1 Tag(e)




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung