Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Informantennetze knüpfen und Quellen schützen -...

Als Journalist hat die Nase vorn, wer Insiderinformationen oder vertrauliche Dokumente zugespielt erhält. Potentielle Informanten entscheiden sich für Journalisten, denen sie zutrauen, sie schützen zu können. Deshalb lernen wir in diesem Kurs, wie wir Informantennetze knüpfen, Vertrauen aufbauen und die Quellen vom ersten Kontakt an schützen. Denn Informantenschutz beginnt nicht erst, wenn wir das Zeugnis verweigern bei der Einvernahme durch den Staatsanwalt. Er beginnt beim ersten Telefon, bei den richtigen Instruktionen für den Informanten und bei der Wahl der Informatikmittel und der Kommunikationswege. Damit wir auch digital sicher kommunizieren können, installieren wir eine Verschlüsselungssoftware und lernen, sie einzusetzen. Zudem üben wir, vollständig anonym im Web über den Tor Browser zu recherchieren.

 

Weitere Kursinfos  


Datum: Donnerstag, 22. November 2018
Ort: Luzern, Murbacherstrasse3
Preis: Auf Anfrage
Code: J92392
Dauer: 1 Tag




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Ich melde mich für dieses Weiterbildungsangebot an. Hinweis: Als definitiv angemeldet gilt erst, wenn der Anbieter die Bestätigung zustellt.
(Anmeldung und Angaben werden direkt dem Anbieter weitergeleitet).

Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse



 

Rechnungsadresse (Optional, falls anders als Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse)

 

 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2018 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung
QS World MBA Tour Zürich