Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

IT-Verträge entwerfen und verhandeln

Informatikprojekte sind Kostentreiber, besonders wenn beim Projektstart die Leistungsbeschreibung noch nicht im Detail vorliegt. Erhebliche Terminverzüge und massive Kostenüberschreitungen sind dabei oft die Folge. Das gilt es vertraglich so abzusichern, dass die regulatorischen Rahmenbedingungen eingehalten werden. Insbesondere beim Outsourcing und beim Cloud Computing ergeben sich daraus besondere Anforderungen an das Vertragswerk. An diesem Seminar erfahren Sie, worauf es bei der Verhandlung und Gestaltung von rechtssicheren Informatikverträgen, Outsourcing und Cloud Computing ankommt.

Ihr Praxis-Nutzen
  • Sie erkennen die Risiken von IT-Projekten frühzeitig und minimieren sie.
  • Sie können die technischen und kommerziellen Eckwerte von IT-Projekten rechtssicher in Verträge übertragen.
  • Sie kennen die rechtlichen Rahmenbedingungen, welche beim Outsourcing und beim Cloud Computing zu beachten sind.
  • Sie lernen, wie Sie bessere Verhandlungsergebnisse für IT-Projekte erzielen.
Seminarleitung

Dr. iur. Urs Egli ist Rechtsanwalt und Gründungspartner der Anwaltskanzlei epartners Rechtsanwälte in Zürich.

Alexander Schmid, Rechtsanwalt, ist Partner bei epartners Rechtsanwälte in Zürich (www.epartners.ch).

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Donnerstag, 11. Mai 2017
Ort: Zürich, ZWB
Preis: CHF 890.-
Code: 82304-2001
Dauer: 1 Tag(e)




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung