Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Jiddisch B1/B2 Lektüre: Die Memoiren von Yekhez...

Trotz der ähnlichen Sprache bleibt die Vielfalt der jiddischen Literatur dem deutschsprachigen Leser beinahe unerreichbar. Selbst die vorhandenen Übersetzungen sind meistens „verschlüsselt“ und benötigen einen aktuellen kritischen Blick. So auch die Memoiren von Yekhezkel (Jecheskel) Kotik (1847-1921), deren erster Band 1912 in Warschau erschien. Sie eröffnen den Zugang zur reichen und nahezu unbekannten Welt des jiddischen autobiographischen Schreibens und damit auch zu einer Kultur, deren Rolle in der Geschichte Europas noch weitgehend unverstanden ist.

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Donnerstag, 27. Oktober 2016
Ort: Zürich, Pfingstweidstr. 16
Preis: CHF 390.00
Code: 16W-0612-01
Dauer: 13x
Anmeldung bis: 17.10.2016
ReferentIn: Kuperman Shifra; ZIID




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2016 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung