Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

KiK 30/27: Bürgertum

Was war das wirtschaftlich-soziale Umfeld für Maler wie Albert Anker, Arnold Böcklin oder Rudolf Koller? Wo genossen sie ihre Ausbildung, solange in der Schweiz eine namhafte Kunstakademie fehlte? Wann wurden die Kunstvereine gegründet? Welchen Zweck verfolgten die Turnus-Ausstellungen? Wann entstanden die Schweizer Kunstmuseen und wer waren die Träger des neuen Kunstbetriebs?

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Dienstag, 9. Januar 2018
Ort: Zürich, Rämistr. 71
Preis: CHF 170.00
Code: 17W-0360-87
Dauer: 1x
Anmeldung bis: 30.12.2017
ReferentIn: Jezler Peter; Jezler-Hübner Elke




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung
QS Connect MBA