Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Knappheit zu einer Ressource machen

Ziel

Sie lernen die vitale Logik kennen, die Knappheit zu einem Mangel bzw. zu einer Chance macht.
Sie lernen Werkzeuge kennen, welche die Last der betrieblichen Knappheit in eine Ressource verwandeln.
Sie aktivieren Ihre eigenen Ressourcen (Resonanzprinzip).

Inhalt

- Analyse verschiedener faktischer und menschlicher Knappheiten.
- Unterscheidung von begrenzten und unbegrenzten Ressourcen (Exsourcen).
- Es werden gezielt existentiale Ressourcen geweckt, denn “der Mensch lebt nicht vom Brot alleine”.
- „Empfängerorientierung“, „Bewusstsein wecken“ und „existentiale Ressourcen aktivieren“ als wichtige Werkzeuge, um die Zufriedenheit zu steigern und Sinn zu generieren.

Methode

Theoretische Inputs, Analyse von Fallbeispielen, Selbsterfahrung der Wirkung verschiedener Artikulationspraktiken, praktische Übungen.

 

Weitere Kursinfos  


Datum: Donnerstag, 22. November 2018
Ort: Regensdorf, Fernfachhochschule Schweiz, Althardstrasse 60
Preis: CHF 690.00
Dauer: 1 Tag
ReferentIn: Herr Johannes Gasser




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Ich melde mich für dieses Weiterbildungsangebot an. Hinweis: Als definitiv angemeldet gilt erst, wenn der Anbieter die Bestätigung zustellt.
(Anmeldung und Angaben werden direkt dem Anbieter weitergeleitet).

Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse



 

Rechnungsadresse (Optional, falls anders als Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse)

 

 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2018 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung