Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Konfliktherd Südchinesisches Meer

China ist der Hegemon des 21. Jh. Besonders markant machen sich seine Führungsansprüche in Südostasien bemerkbar. Seit Jahren arbeitet Beijing daran, das Südchinesische Meer zum Binnenmeer werden zu lassen. Zu diesem Zweck erhebt es Anspruch auf Inseln und Atolle mit den dazu gehörenden Küstengewässern. Weil dort wichtige Handelswege durchführen, sind diese Ambitionen auch für den Westen relevant.

 

Weitere Kursinfos  


Datum: Montag, 14. Mai 2018
Ort: Zürich, Rämistr. 71
Preis: siehe weitere Kursinfos
Code: 18S-0320-05
Dauer: 1x
Anmeldung bis: 04.05.2018
ReferentIn: Schoettli Urs




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Ich melde mich für dieses Weiterbildungsangebot an. Hinweis: Als definitiv angemeldet gilt erst, wenn der Anbieter die Bestätigung zustellt.
(Anmeldung und Angaben werden direkt dem Anbieter weitergeleitet).

Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse



 

Rechnungsadresse (Optional, falls anders als Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse)

 

 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung