Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Konfliktmanagement für Führungspersonen

Diese Weiterbildung der ZHAW in Konfliktmanagement richtet sich insbesondere an Führungspersonen, aber auch an alle Menschen, die sich in die Thematik vertiefen wollen. Eine der zentralen Fähigkeiten einer Führungsperson liegt darin, die Mitarbeitenden zu motivieren und ihnen zu helfen, arbeitshindernde Umstände zu bereinigen. Dazu gehören in hohem Mass auch Konflikte. Konfliktmanagement ist daher eine essentielle Kompetenz, die alle mit Führungsaufgaben betrauten Personen betrifft. Die ZHAW will konstruktive Konfliktlösungen fördern, um damit einen Beitrag zur nachhaltigen Freude, Nutzung von Chancen und nicht zuletzt Effizienz am Arbeitsplatz zu leisten.

Der Weiterbildungskurs besteht aus drei Modulen, welche je 3 Tage dauern. Die drei Kursmodule erlauben allen interessierten Personen eine angewandte Vertiefung in Konfliktmanagement, welche konfliktlösendes Verhalten in den Arbeitsalltag transferieren lässt.

Dieses Kursangebot der ZHAW richtet sich an alle interessierten Personen (s. u. Zielpublikum) und wird auch intern für die Mitarbeitenden angeboten.

Zielpublikum:

Die Zielgruppe dieses Kurses sind interessierte Personen und insbesondere Personen mit Führungsaufgaben.

Ziele:

Die Teilnehmenden:

  • erkennen und verstehen Konflikte
  • sprechen an, bearbeiten und lösen als Führungskraft Konflikte nachhaltig
  • ergreifen organisatorische Massnahmen zum Zwecke der Konfliktprävention
  • wenden verschiedene Methoden zur Stärkung der persönlichen Konfliktfähigkeit an
  • stärken ihre natürliche Autorität durch den souveränen Umgang mit Konflikten
  • sammeln praktische Erfahrungen im konstruktiven Umgang mit Konflikten.
Inhalt:

Die Fortbildungsveranstaltung beinhaltet 9 Präsenztage in drei Modulen à 3 Tagen, Total 72 Unterrichtsstunden.

Modul 1: Konfliktmanagement für Mitarbeitende

  • Folgen eskalierter Konflikte
  • Konfliktaustragungsmodelle
  • Modellablauf eines Konfliktgespräches (TILU)
  • Kommunikationstechnik: Umformulieren und Zusammenfassen
  • Identifikation eines Konfliktes
  • Ansprechen eines Konfliktes
  • Harvard Verhandlungskonzept
  • Haltung und eigener Anteil am Konflikt

Module 2 + 3: Konfliktmanagement/Kommunikation/Verfahrensschritte der Mediation

  • Phasen zur Durchführung/Begleitung des Konfliktgespräches
  • Neutralität und Führungsverantwortung im Spannungsverhältnis
  • Themen sammeln, Positionen erkennen, Interessen erarbeiten
  • Konfliktkosten im Unternehmen
  • Kommunikationstechniken/Fragetechniken
  • Techniken zur Förderung des gegenseitigen Verständnisses
  • Lösungsoptionen erarbeiten und vereinbaren
  • Massnahmen, um eine grösstmögliche Konfliktprävention im Team zu erreichen
  • Regeln zur effizienten Konfliktklärung im Team

Fortsetzung der Ausbildung:

Dieser Weiterbildungskurs mit den Modulen 1 bis 3 ist Teil der aus insgesamt 5 dreitägigen Modulen bestehenden "Ausbildung in Konfliktmanagement & Mediation (Wirtschaftsmediator/in)“. Die 5 Module bauen inhaltlich sequenziell aufeinander auf und müssen in chronologischer Reihenfolge absolviert werden. Die Absolvierung der ganzen Ausbildung (Module 1 bis 5) ist von der Schweizer Kammer für Wirtschaftsmediation (SKWM) anerkannt.

Die Termine für die Module 1 bis 3 finden Sie unter der Rubrik "Downloads".

 

Weitere Kursinfos  


Datum: auf Anfrage
Ort: Wädenswil, ZHAW LSFM, Grüental
Preis: CHF 5'100.00
Dauer: 9 Tage




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Ich melde mich für dieses Weiterbildungsangebot an. Hinweis: Als definitiv angemeldet gilt erst, wenn der Anbieter die Bestätigung zustellt.
(Anmeldung und Angaben werden direkt dem Anbieter weitergeleitet).

Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse



 

Rechnungsadresse (Optional, falls anders als Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse)

 

 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung