Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Kosmogonischer Monotheismus: die ägyptische Göt...

Nach ägyptischer Vorstellung entstand die Welt aus der Sonne, die ähnlich unserer Vorstellung eines „Urknalls“ aus dem Urwasser aufging und das Universum mit Himmel und Erde, Menschen, Tieren und Pflanzen hervorbrachte, inklusive eines Pantheons von Gottheiten, denen die Sonne als „Höchstes Wesen“ vorstand: ein „kosmogonischer Monotheismus“, der in der Vielfalt der Erscheinungen immer die Einheit des Ursprungs betonte.

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Donnerstag, 26. Januar 2017
Ort: Zürich, Rämistr. 71
Preis: siehe weitere Kursinfos
Code: 16W-0360-22
Dauer: 1x
Anmeldung bis: 16.01.2017
ReferentIn: Assmann Jan




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung
Personal Swiss