Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

MA Expressive Arts Conflict Transformation

The Expressive Arts in Conflict Transformation and Peacebuilding is a three year Master-program concentrating on the use of creative methods through the Arts to address conflicts within teams, communities and across cultures.?
Students will spend three summers in residence in Saas-Fee, Switzerland. During the first two summer residency periods, they will follow courses on the principles and practice of both Expressive Arts and Conflict Transformation and Peacebuilding. They will be taught by faculty members who are active practitioners in the combined disciplines. Within each course, students will be challenged to experiment with the application of the Arts in Conflict Transformation and Peacebuilding paradigms, along with group discussions and reflective exercises.

 

Abschluss: Master of Arts

 

Weitere Kursinfos  


Datum: auf Anfrage
Ort: Saas-Fee, European Graduate School, Saas-Fee
Preis: auf Anfrage
Dauer: 3 Jahr(e)




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Ich melde mich für dieses Weiterbildungsangebot an. Hinweis: Als definitiv angemeldet gilt erst, wenn der Anbieter die Bestätigung zustellt.
(Anmeldung und Angaben werden direkt dem Anbieter weitergeleitet).

Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse



 

Rechnungsadresse (Optional, falls anders als Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse)

 

 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2016 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung