Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Mantrailing 2

Mantrailing bedeutet, gemeinsam mit seinem Hund eine Aufgabe erfolgreich meistern und sich positiven Ergebnis zu freuen
 

Mantrailing (eng. man «Mensch» und trail «Verfolgen») ist die Personensuche unter Einsatz von Gebrauchshunden, die Mantrailer oder Personenspürhunde genannt werden. Dabei wird der hervorragende Geruchsinn der Hunde ausgenutzt.

Der Unterschied zwischen einem Mantrailer und anderen Suchhunden besteht darin, dass der der Mantrailer bei der Suche verschiedene menschliche Gerüche voneinander unterscheiden kann und sich trotz vieler Verleitungen ausschliesslich an den Geruchsmerkmalen der gesuchten Person orientiert.

Mantrailer können nicht nur auf Spuren von Fussgängern eingesetzt werden, selbst die relative Abgeschlossenheit eines fahrenden Autos verhindert nicht, dass die Personen verfolgbare Spuren hinterlassen. Mantrailer können, im Unterschied zu Fährtenhunden, auch in Gebäuden und auf bebauten Flächen eingesetzt werden.

Voraussetzungen
Trailen kann jeder Hund und sein Halter lernen. Einzige Voraussetzung ist dass Mensch und Hund sich gerne draussen aufhalten und zusammen eine Aufgabe lösen möchten

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Freitag, 13. April 2018
Ort: Erstfeld, Rubacherweg 8
Preis: 10er Abo Fr. 250.-
Dauer: mind. 2 Stunden
ReferentIn: Carmen Gisler




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung