Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

MAS Altern und Gesellschaft

In den letzten 200 Jahren ist die Lebenserwartung weltweit stark angestiegen. Bis im Jahr 2050 werden in Westeuropa gegen ein Drittel der Bevölkerung über 65 Jahre alt sein.

Dieser demografische Wandel stellt die Renten- und Gesundheitssysteme vor grosse Herausforderungen. Zudem werden künftige ältere Generationen besser gebildet sein, andere Bedürfnisse und höhere Ansprüche an Leben und Wohnen stellen. Gesellschaftspolitisch bedeuten insbesondere die «neuen Alten», also die 60- bis 80-jährigen Frauen und Männer, auch eine eigenständige Kraft und ein Potenzial. Für Unternehmen, Institutionen und Gemeinden stellt sich deshalb die Frage, wie sie die Ressourcen dieser Bevölkerungsgruppe stärker miteinbeziehen können. Wirtschaftlich gesehen entwickelt sich damit auch ein bedeutender Wachstumsmarkt, verfügen doch die Rentnerinnen und Rentner im Durchschnitt über eine grosse Kaufkraft.

Der MAS Altern und Gesellschaft fördert das transdisziplinäre Denken und öffnet den Blick auf andere Sichtweisen. Es befähigt Absolventinnen und Absolventen, in unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern im Altersbereich berufliche Aufgaben kompetent wahrzunehmen oder bereits vorhandene Kompetenzen weiterzuentwickeln.

Inhalt
Der interdisziplinäre MAS Altern und Gesellschaft vermittelt einen umfassenden Überblick über alle wichtigen Aspekte der demografischen Alterung und die Auswirkungen, die damit für Gesellschaft, Wirtschaft und Politik verbunden sind.

Das MAS-Programm besteht aus drei CAS-Programmen und dem Master-Modul:

Pflichtmodule:
– CAS Planung und Alter (CHF 9'000.–)*
– CAS Märkte und Alter (CHF 9'000.–)*
– CAS Soziale Systeme und Alter (CHF 9'000.–)*
– Master-Modul (CHF 4'000.–)

* Fünf Prozent Rabatt auf dieses CAS-Programm, sofern Sie sich mit der Anmeldung für das erste CAS-Programm gleich für das ganze MAS-Programm anmelden.

Preisänderungen vorbehalten: Es gelten die zum Zeitpunkt der Unterzeichnung des jeweiligen CAS-Weiterbildungsvertrages gültigen Preise der CAS-Programme respektive der zum Zeitpunkt der Fakturierung gültige Preis des Master-Moduls. In den Kosten nicht inbegriffen sind die Auslagen für zusätzliche Pflichtlektüre, allfällige Reisen, Unterkunft und Verpflegung.

Die CAS-Programme und das Master-Modul sind innerhalb eines zeitlichen Rahmens von maximal sechs Jahren zu absolvieren.

Zielgruppe
Dieses MAS-Programm richtet sich an:
– Mitarbeitende von Fachstellen für Altersfragen und der Verwaltung auf Bundes-, Kantons- und Gemeindeebene, die sich mit Altersfragen befassen,
– Kadermitarbeitende aus Alters- und Pflegeeinrichtungen,
– Stiftungs- und Vorstandsmitglieder von Trägerorganisationen im Altersbereich,
– Planerinnen und Planer in der Städte- und Gemeindeplanung,
– Architektinnen und Architekten,
– Ärztinnen und Ärzte,
– Seelsorgerinnen und Seelsorger,
– Marketingfachpersonen und Kundenbetreuende aus Versicherungs-, Tourismus, Handels-, Pharmazie- oder Bankenbranche, aus Generalunternehmen, Immobilien- und Vermittlungsorganisationen im Kulturbereich,
– Personen, die sich für eine Tätigkeit im Altersbereich qualifizieren wollen,
– Seniorinnen und Senioren, die sich nach der Pensionierung gesellschaftlich engagieren möchten.

Voraussetzung
Zugelassen sind Studierende mit einem Hochschulabschluss (Fachhochschule, Universität oder ETH). Interessierte ohne Hochschulabschluss können über ein standardisiertes Zulassungsverfahren («sur dossier») aufgenommen werden.

Bemerkung
Eine Kooperation der Hochschule Luzern – Soziale Arbeit mit der Hochschule Luzern – Wirtschaft und der Kalaidos Fachhochschule, Departement Gesundheit.

Preisbeschreibung
Die Kosten für das MAS-Programm betragen ab CHF 29‘650.– inkl. Master-Modul.

Melden Sie sich mit der Anmeldung zum ersten CAS-Programm gleich für das MAS-Programm an, erhalten Sie einen Rabatt von fünf Prozent auf die CAS-Programme.

 

Abschluss: MAS Master of Advanced Studies

 

Weitere Kursinfos  


Datum: auf Anfrage
Ort: Luzern, Werftestrasse 1 und Zentralstrasse 9
Preis: CHF 26500.00
Dauer: 68 Tag(e)
ReferentIn: Prof. Simone Gretler Heusser, Matthias von Bergen




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Ich melde mich für dieses Weiterbildungsangebot an. Hinweis: Als definitiv angemeldet gilt erst, wenn der Anbieter die Bestätigung zustellt.
(Anmeldung und Angaben werden direkt dem Anbieter weitergeleitet).

Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse



 

Rechnungsadresse (Optional, falls anders als Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse)

 

 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2016 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung