Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Master of Arts Patentingenieur/in

Steckbrief
Regelstudienzeit   4 Semester
Studienbeginn      25. September 2017
Studienplätze        15
Bewerbungsfrist  15. Juli 2017
Abschluss Master of Arts (M. A.) Patentingenieur/in(M. A .)
Kosten: 15.100,- €
Dauer: 74 Tage
Ort: Jugendstilvilla Rheinburg in Konstanz

 

Auf einen Blick

5 Argumente für den berufsbegleitenden Weiterbildungsstudiengang Patentingenieur/in:

1. Die eindeutige Fokussierung auf den Bereich des Gewerblichen Rechtsschutzes mit all seinen praxisrelevanten Facetten befähigt die Studierenden, ver-antwortungsvolle Aufgaben eigenständig übernehmen zu können.

2. Da sich der Studiengang an Ingenieur- und Naturwissenschaftler jeder Fachrichtung richtet, lernen die Studierenden, sich in interdisziplinären Teams auszutauschen.

3. Alle Lehrenden stehen für konsequente Praxisnähe.

4. Der Studienbetrieb in der direkt am Seerhein gelegenen Villa Rheinburg vermittelt eine angenehme, aber gleichwohl konzentrierte Atmosphäre des Lernens.

5. Die Begrenzung auf maximal 15 Teilnehmer pro Semester ermöglicht eine individuelle Begleitung der Studierenden.

 

Zielgruppe

Der berufsbegleitende Masterstudiengang »Patentingenieur/in« richtet sich an Absolventen von Universitäten oder Hochschulen mit einem Bachelor- oder Diplomabschluss eines technischen oder naturwissenschaftlichen Studiengangs. Die Tätigkeit eines Patentingenieurs erfordert neben dem technischen Verständnis das Interesse an juristischen Fragestellungen, eine ausgeprägte kommunikative Fähigkeit, die Freude an interdisziplinärer Teamarbeit, eine strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise – gepaart mit einem analytischen und strategischenDenkvermögen.

 

Studieninhalt

Der Studiengang ist bewusst breit angelegt, um für die komplexen Herausforderungen in der Unternehmenspraxis gerüstet zu sein. Neben der Vermittlung eines umfassenden praxisrelevanten Basiswissens in den klassischen Bereichen des Patent-, Gebrauchsmuster-, Marken-, Design- und Urheberrechts werden in spezifischen weiterführenden Modulen entscheidungsrelevante Themenfelder dargestellt. Damit die Studierenden ihr Wissen in der Praxis anwenden und komplexe Entscheidungen treffen können, erwerben sie die entsprechende Methodenkompetenz. In Übungen und Laborpraktika werden Instrumente vermittelt und gemeinsam Konzepte und Lösungen erarbeitet. Die konsequente Praxisnähe gewährleisten erfahrene Dozenten.

 

Module:
Technische Schutzrechte 1 (national)
Markenrecht
Innovationsmanagement
Arbeitnehmererfindungsrecht
Technische Schutzrechte II (international)
Technische Recherchen
Designschutz
Innovation und Sicherheit
Schutzrechtsstrategie
Technologietransfer
Masterarbeit

 

Studiendauer

Der berufsbegleitende Masterstudiengang »Pateningenieur/in« ist ein Studium mit insgesamt 76 Präsenztagen, die über einen Zeitraum von vier Semestern verteilt sind. Die Vorlesungen finden von Montag bis Freitag ganztags, in einem Rhythmus von ca. fünf Wochen statt. Zusätzlich zur Präsenzphase werden Online-Anteile angeboten. Die Vertiefung und Anwendung der erworbenen Kenntnisse erfolgt teilweise im Selbststudium. Das Studium endet regulär nach vier Semestern.

 

Abschluss

Der berufsbegleitende Masterstudiengang schließt nach Bestehen der geforderten Prüfungsleistungen mit der Verleihung des akademischen Grades »Master of Arts« (M.A.) durch die Hochschule Konstanz ab.

 

Kosten

Das berufsbegleitende Studium ist gebührenpflichtig. Die Studiengebühren betragen 15.100 EUR zzgl. MwSt. Darin sind sämtliche studienbezogenen Kosten inklusive Prüfungsgebühren sowie Kaffeepausenverpflegung während der Präsenzphasen enthalten. Reise- und Übernachtungskosten werden von den Teilnehmern getragen.

Nach Erhalt der Anmeldebestätigung ist ein Drittel der Studiengebühr zu bezahlen. Das zweite Drittel ist 5 Monate nach Beginn des Studiums und das letzte Drittel 10 Monate nach Beginn des Studiums zu bezahlen. Die Stornogebühr beträgt bis zur sechsten Woche vor Beginn des Studiums 30%, danach oder bei Nichterscheinen zum Studium oder bei Abbruch des Studiums ist die gesamte Studiengebühr zu bezahlen.

Die Präsenzveranstaltungen finden im Seminar- und Tagungszentrum »Villa Rheinburg« in Konstanz statt. Das besondere Ambiente der Jugendstilvilla trägt zu einer angenehmen Lern- und Arbeitsatmosphäre bei. Einen ersten Eindruck erhalten Sie im Internet unter: www.villa-rheinburg.de

 

Kontakt

Für administrative Fragen und Erstberatung:
Roland Luxemburger MBA, Leiter Weiterbildung
Telefon +49 7531 206-337
E-Mail    luxem@htwg-konstanz.de

Für fachliche Fragen:
Prof. Dr. jur. Susanne Engelsing, Studiengangsleiterin
Telefon +49 7531 206-759
E-Mail    susanne.engelsing@htwg-konstanz.de

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Montag, 25. September 2017
Ort: Konstanz, Reichenaustr. 1
Preis: EUR 15.100
Code: PIM
Dauer: 4 Semester
ReferentIn: 15




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung