Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Medienpädagogik in der Kinder- und Jugendhilfe

Für Kinder und Jugendliche gehören digitale Medien wie Instagram, WhatsApp und YouTube mittlerweile zum Lebensalltag. Damit sind Einrichtungen der stationären Jugendhilfe herausgefordert, Antworten auf die beschleunigte Mediatisierung zu finden sowie fachlich begründete Handlungskonzepte zum Umgang mit digitalen Medien zu entwickeln. Das Fachseminar vermittelt Wissen über Medienpädagogik, informiert über rechtliche Themen und bietet eine praxisnahe Einführung in Konzepte der Medienbildung. Teilnehmende werden darin begleitet, ein Projekt aktiver Medienarbeit in der eigenen Praxis umzusetzen oder ein medienpädagogisches Konzept auszuarbeiten.

Inhalt
- Grundlagen Mediatisierung, Medienkompetenz und Medienpädagogik
? Rechtliche Grundlagen (u.a. Datenschutz, Recht am eigenen Bild)
- Grundlagen zu medienpädagogischer Konzeptentwicklung
- Begleitete Entwicklung und Durchführung eines oder mehrerer handlungsorientierten Projekte aktiver Medienarbeit mit Kindern und Jugendlichen in der Einrichtung oder:? Begleitete Entwicklung eines auf die Bedarfe der Einrichtung abgestimmte medienpädagogischen Konzepts für die altersgemässe Förderung der Medien- kompetenz von Kindern und Jugendlichen 

Voraussetzungen
Das Fachseminar richtet sich an sozialpädagogische Fachpersonen aus stationären Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe. Die Teilnahme steht auch Fachpersonen aus anderen Handlungsfeldern der Kinder- und Jugendhilfe offen (bspw. Offene Kinder- und Jugendarbeit, Schulsozialarbeit). 

 

Weitere Kursinfos  


Datum: Freitag, 26. Oktober 2018
Ort: Olten
Preis: 1125.-
Code: K30
Dauer: 3 Tage
ReferentIn: Prof. Dr. Olivier Steiner (FHNW), Monika Luginbühl, MA (BFF)




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Ich melde mich für dieses Weiterbildungsangebot an. Hinweis: Als definitiv angemeldet gilt erst, wenn der Anbieter die Bestätigung zustellt.
(Anmeldung und Angaben werden direkt dem Anbieter weitergeleitet).

Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse



 

Rechnungsadresse (Optional, falls anders als Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse)

 

 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2018 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung