Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Medienrecht I – Im Zweifel für ...

Der Kurs beginnt mit einer kurzen Übersicht über das schweizerische Rechtssystem und ordnet das Medienrecht ein. Was zunächst abstrakt klingt, wird in der Anwendung rasch konkret anhand zahlreicher Fallbeispiele aus Presse, Radio und Fernsehen. Medienrecht I behandelt die verfassungsrechtlichen Garantien wie Medienfreiheit, Redaktionsgeheimnis, Quellenschutz, Recht auf Zugang zu Justizdokumenten und Gleichbehandlung der Medienschaffenden. In einem weiteren Schritt zeigt der Dozent, wie das Strafrecht die Medienfreiheit beschränkt und welche Voraussetzungen gegeben sein müssen, damit Medien trotzdem berichten dürfen. Zudem lernen Sie die Grundzüge des Öffentlichkeits- und des Datenschutzgesetzes kennen. (Der separate Kurs Medienrecht II widmet sich dem Persönlichkeitsschutz in Zivil- und Strafrecht, dem Gesetz über den unlauteren Wettbewerb, dem Urheberrecht und dem Radio- und Fernsehgesetz.)

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Montag, 8. Januar 2018
Ort: Luzern, Murbacherstrasse3
Preis: Auf Anfrage
Code: J90359
Dauer: 2 Tage




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung