Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Methoden zur Begleitung von jungen Erwachsenen

Die Begleitung von jungen Erwachsenen in der Berufs- und Arbeitsintegration ist anspruchsvoll. Insbesondere bei jungen Erwachsenen, die sich mit den Herausforderungen dieses Übergangs verspätet auseinandersetzen, besteht ein erhöhter Bedarf an Unterstützung.

Im Fachseminar werden die veränderten Bedingungen im Übergang und die daraus entstehenden Bedarfe der Zielgruppe diskutiert. Im Fokus steht das Kennenlernen und Ausprobieren von methodischen Ansätzen zur Begleitung von jungen Erwachsenen. Sowohl biografische wie auch ressourcen- und kompetenzorientierte Methoden zielen darauf, herausfordernde und ins Stocken geratene Prozesse neu zu beleben und Möglichkeiten und Chancen aufzudecken.

Zielpublikum
Sozialarbeitende und andere Fachpersonen, die junge Erwachsene im Rahmen von Angeboten der Berufs- und Arbeitsintegration über längere Zeit begleiten (bspw. in Programmen/Angeboten der Jugendhilfe, der Arbeitslosenversicherung, der Sozialhilfe, der Invalidenversicherung oder anderer Integrationsangebote)

Administration
Rahel Lohner Eiche
T +41 61 337 27 24
rahel.lohner@fhnw.ch

Leitung
Prof. Dr. Dorothee Schaffner
T +41 61 337 27 39
dorothee.schaffner@fhnw.ch

 

Weitere Kursinfos  


Datum: auf Anfrage
Ort: Basel, Dornacherstrasse 210
Preis: CHF 1400.-
Code: K38
Dauer: 4 Tage




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Ich melde mich für dieses Weiterbildungsangebot an. Hinweis: Als definitiv angemeldet gilt erst, wenn der Anbieter die Bestätigung zustellt.
(Anmeldung und Angaben werden direkt dem Anbieter weitergeleitet).

Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse



 

Rechnungsadresse (Optional, falls anders als Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse)

 

 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung