Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Migrant/innen und Flüchtlinge muslimischen Glau...

Muslimische Migrant/innen und Flüchtlinge ganz unterschiedlicher Herkunft stellen viele Berufsleute vor grosse Herausforderungen. Oft sind sie mit Fragen nach dem Tragen von Kopftüchern, nach dem Handreichen bei Begrüssungen, nach regelmässigen Gebetszeiten, nach Umgang mit Gewalt, nach Zwangsheiraten oder nach der unterschiedlichen Stellung von Frauen und Männern im Islam konfrontiert. Berufsleute, die sich um einen gesellschaftspolitischen Frieden im Arbeits- und Alltagsleben einsetzen, stehen hierbei vor grossen Herausforderungen. Für die Arbeit mit Musliminnen und Muslimen braucht es einerseits ein fundiertes Wissen darum, was religiös motiviertes Verhalten oder je nach Herkunft eher regional geprägte Gepflogenheiten sind. Andererseits sind Fähigkeiten gefragt, sich in der schweizerischen muslimischen Gemeinschaft zu orientieren, um handlungsorientierte Lösungen entwickeln zu können.

Zielpublikum

  • Personen aus der Sozialen Arbeit, Sozialpädagogik und Soziokulturellen Animation, bei denen Migrant/innen und Flüchtlinge ein wichtiges Klientel sind.
  • Personen, die in der Anti-Rassismus, Migrations- und Flüchtlingsarbeit tätig sind.
  • Personen in Unternehmen und NGOs, die sich mit Fragen von Migration, heterogener Arbeitnehmerschaft und interkultureller Öffnung beschäftigen.
  • Personen, die in Behörden und Institutionen in Arbeits- und Themenfeldern von Integration und Migration tätig sind, Verwaltungsangestellte in Städten und Gemeinden und Personen, die in der Arbeitsintegration arbeiten.

Administration
Ursina Ammann
T +41 62 957 20 15
ursina.ammann@fhnw.ch

Leitung
Prof. Dr. Luzia Jurt
T +41 62 957 20 79
luzia.jurt@fhnw.ch

 

Weitere Kursinfos  


Datum: auf Anfrage
Ort: Olten, Riggenbachstrasse 16
Preis: CHF 800.-
Code: M20
Dauer: 2 Tage




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Ich melde mich für dieses Weiterbildungsangebot an. Hinweis: Als definitiv angemeldet gilt erst, wenn der Anbieter die Bestätigung zustellt.
(Anmeldung und Angaben werden direkt dem Anbieter weitergeleitet).

Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse



 

Rechnungsadresse (Optional, falls anders als Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse)

 

 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung
Access MBA Zürich