Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Modul 3: Die barocke Musik und die Frühklassik

Es ist faszinierend zu beobachten, wie enorm sich die Musik zwischen 1600 und 1750 entwickelt: Neue Formen, Ausdrucksmittel und Klangkörper entstehen, die Instrumentalmusik emanzipiert sich allmählich; schliesslich wandelt sich die Musikkultur von ihrer höfischen und kirchlichen Prägung hin zum urbanen Bürgertum. Der Komponist hat sich in einer veränderten Welt zu bewähren.

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Dienstag, 8. Januar 2019
Ort: Zürich, Rämistr. 71
Preis: CHF 240.00
Code: 18W-0365-23
Dauer: 6x
Anmeldung bis: 29.12.2018
ReferentIn: Meyer Thomas




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2019 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung