Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Modul Angewandte Prozessoptimierung

Die Wahl des Materials und dessen Verarbeitung bestimmen den Energieverbrauch eines Unternehmens massgeblich mit. Die Teilnehmenden lernen industrielle Herstellungs- und Produktionsprozesse kennen und erhalten anhand eines konkreten Beispiels Einblick in die Prozess- und Stoffflussanalyse. Aufgrund dieses Verständnisses für Energie- und Ressourceneffizienz können sie Lösungsansätze kritisch hinterfragen und auf veränderte Marktanforderungen eingehen. Die Teilnehmenden erkennen Möglichkeiten zur Optimierung, die sich für ein Unternehmen finanziell lohnen und somit dessen Marktfähigkeit langfristig erhalten.

Das Modul umfasst folgende Lerninhalte:

  • Aufbau und Analyse von Produktionsprozessen
  • Analyse und Optimierung der Stoffflüsse
  • Anwendung in einer Betriebsbesichtigung, begleitet durch einen Experten

 

Weitere Kursinfos  


Datum: auf Anfrage
Ort: Zug, WERZ Institut für Wissen, Energie und Rohstoffe Zug
Preis: CHF 1700.-
Dauer: 24 Lektionen
Anmeldung bis: 13.12.2016




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Ich melde mich für dieses Weiterbildungsangebot an. Hinweis: Als definitiv angemeldet gilt erst, wenn der Anbieter die Bestätigung zustellt.
(Anmeldung und Angaben werden direkt dem Anbieter weitergeleitet).

Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse



 

Rechnungsadresse (Optional, falls anders als Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse)

 

 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung