Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Modul Aufbereitungstechnik und Optimierung

Um aus Abfällen Wertstoffe zu extrahieren und Recycling zu ermöglichen, braucht es Kenntnisse über Stoffe, ihre Trenneigenschaften sowie über geeignete Verfahren und deren Kombination in Aufbereitungsanlagen. Genau damit beschäftigt sich die Aufbereitungstechnik, die im Zentrum des Moduls steht. Die Teilnehmenden lernen weiter die Zusammenhänge zwischen Technologie und Wirtschaftlichkeit kennen. Recyclinganlagen erfordern nicht nur substanzielle Investitionen, sie verschlingen auch beträchtliche Betriebskosten. Der wirtschaftliche Erfolg eines Recyclingunternehmens hängt folglich von einem optimalen und effizienten Betrieb ab. Worauf aus betriebswirtschaftlicher Sicht geachtet werden muss, erfahren die Teilnehmenden im zweiten Teil des Moduls.

Das Modul umfasst folgende Lerninhalte:

  • ? Stoffeigenschaften, Trennen, Sortieren, Klassieren, Materialflüsse und Probenahme
  • ? Praktikum im Verfahrenstechniklabor der HSR Rapperswil
  • ? Optimierung von Aufbereitungsanlagen und Prozessen
  • ? Einsatz von Software

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Donnerstag, 22. Dezember 2016
Ort: Zug, WERZ Institut für Wissen, Energie und Rohstoffe Zug
Preis: CHF 1700.-
Dauer: 24 Lektionen
Anmeldung bis: 24.11.2016




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung