Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Muslimische DenkerInnen im 20./21. Jahrhundert

Während sich der Westen in den letzten Jahrzehnten auf den «islamischen Fundamentalismus» fokussierte, setzte sich in der islamischen Welt eine ganze Reihe prominenter Denker und Denkerinnen mit der Neuformulierung wichtiger Prämissen des islamischen Denkens auseinander. Einige sollen anhand von Texten vorgestellt werden. U. a. Mohammad Shabestari, Mohammed Arkoun, Tariq Ramadan, Fatima Mernissi.

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Donnerstag, 18. Januar 2018
Ort: Zürich, Rämistr. 71
Preis: CHF 110.00
Code: 17W-0315-06
Dauer: 3x
Anmeldung bis: 08.01.2018
ReferentIn: Lenzin Rifa'at; ZIID




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung
QS Connect MBA