Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Neue Impulse für erfahrene Führungskräfte

Zum Thema
Sie führen seit einigen Jahren erfolgreich Mitarbeiter/-innen und verfügen über grundlegende Kenntnisse der Führung. Es ist Zeit für eine Standortbestimmung zur eigenen Führungskompetenz. Habe ich alle relevanten Führungsfelder genügend im Fokus und handle ich effektiv? Ist mein Führungshandeln auf die Situation abgestimmt? Welche neuen Führungsthemen gilt es in Angriff zu nehmen?

Zielpublikum
Führungspersonen mit mehrjähriger Führungserfahrung und Methodenkenntnissen der Personalführung, die ihre Führungskompetenzen überprüfen und professionell erweitern wollen.

Ihr Nutzen

  • Überprüfen der eigenen Führungsqualität durch Selbst- und Fremdbilder
  • Analyse und Optimierung der relevanten Führungsfelder
  • Erweitern von Methoden und Werkzeugen zur Förderung und Empowerment von Mitarbeitenden
  • Analyse der eigenen Energiebalance und Information zur Burn-out-Dynamik
  • Früherkennung der Symptome von Burn-out und Möglichkeiten zur Prävention
  • In den konkreten Fallarbeiten der Teilnehmenden entwickeln Sie gemeinsam Handlungsansätze zu anspruchsvollen Führungsituationen
Nutzen für Ihr Unternehmen
Die Führungskräfte sind sich ihrer Stärken und Handlungsfelder in der Führungsarbeit bewusst. Sie haben relevante Handlungsfelder identifiziert und verfügen über konkrete Werkzeuge und Ideen zur weiteren Optimierung ihrer Führungsaufgaben. Dieses Instrumentarium führt zur Leistungserhaltung und Motivation der Mitarbeiter/-innen sowie zur Schaffung von produktiven Rahmenbedingungen im eigenen Verantwortungsbereich.

Inhalte

  • Selbst- und Fremdbild zum aktuellen Führungshandeln
  • Analyse und Optimierung der relevanten Führungsfelder
  • Motivation und Empowerment
  • Coaching von Mitarbeiter/-innen
  • Führen nach oben
  • Virtuelle Teams führen
  • Burn-out-Dynamik
  • Spannungen und Konflikte im Team
Methoden

  • Fragebogen und Fallarbeiten
  • Kurzreferate und Plenumsdiskussion
  • Einzel- und Gruppenarbeiten
  • Case Studies und Übungen
  • Erfahrungsaustausch unter erfahrenen KollegInnen
  • Praxistransfer
  • Die Teilnehmer/-innen erhalten vorab einen Fragebogen zur Bearbeitung. Im Seminar wird mit diesen Ergebnissen an der eigenen Standortbestimmung gearbeitet.

    Das Seminar basiert auf gemeinsamer Arbeit von Kursleitung und Teilnehmer/-innen. Dies setzt Ihre Bereitschaft voraus, die eigene Situation ins Seminar einzubringen und zu reflektieren.
 

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Donnerstag, 15. September 2016
Ort: Waldheim, Risch ZG, 6343 Risch
Preis: CHF 2300.00
Dauer: 2 Tag(e)
Anmeldung bis: 12.09.2016
ReferentIn: Axel Müllender, Robert Lippmann




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung