Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

News und «Fake-News» - Unterschied erkennen

Wer heute kompetent mit Medien umgehen und dieses Wissen auch weitergeben will, muss wissen, wie man im Internet und in den Sozialen Medien journalistische Inhalte von anderen unterscheidet. Er muss also Fragen wie diese beantworten können: Wie erkenne ich Falschmeldungen («Fake News»)? Was ist unabhängige, geprüfte Information, was ist Werbung? Wer hat welche Interessen, wem kann man trauen? Wie kommt ein Social-Media-Feed zustande, wodurch wird er beeinflusst? Was wissen Google, Facebook & Co. über mich – und wie filtern sie, was ich sehe? Und wie kann ich das meinerseits beeinflussen?Wir machen Medienkompetenz konkret: Im Kurs vermitteln Fachleute an vielen praktischen Beispielen Impulse für einen kritischen Umgang mit den Medien. Lehrpersonen lernen, mit einfachen Mitteln einzuschätzen, wie wahr und unabhängig Informationen sind – eine zentrale Kompetenz in der Demokratie.

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Samstag, 28. Oktober 2017
Ort: Luzern, Murbacherstrasse3
Preis: Auf Anfrage
Code: J93358
Dauer: 1 Tag




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung