Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Nuda Veritas. Gustav Klimt und der Wiener Eros

Als Kunstrevolutionär stand Gustav Klimt (1862-1918) an der Spitze der Secession von 1897, die gegen den Akademismus und den bürgerlichen Konservatismus opponierte. Er besang die Frau, lebensfroh und lasziv, geheimnisvoll verlockend, mystisch verklärt, Liebe und Unheil verheissend. Unter einem Mantel von Gold und Silber, Mosaiken und ondulierenden Arabesken gab er seiner kühnen Sinnlichkeit betörende Gestalt. Ein Präludium der Moderne!

 

Weitere Kursinfos  


Datum: Donnerstag, 8. Februar 2018
Ort: Zürich, Rämistr. 71
Preis: siehe weitere Kursinfos
Code: 17W-0360-15
Dauer: 1x
Anmeldung bis: 29.01.2018
ReferentIn: Piwecki Kristina




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Ich melde mich für dieses Weiterbildungsangebot an. Hinweis: Als definitiv angemeldet gilt erst, wenn der Anbieter die Bestätigung zustellt.
(Anmeldung und Angaben werden direkt dem Anbieter weitergeleitet).

Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse



 

Rechnungsadresse (Optional, falls anders als Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse)

 

 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung