Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Öffentliches Beschaffungswesen

Von der korrekten Ausschreibung zur erfolgreichen Beschaffung durch die öffentliche Hand

In den meisten Fällen könnten diese negativen Folgen jedoch vermieden werden. Im Seminar lernen Sie, öffentliche Aufträge bedürfnisgerecht und nach den geltenden vergaberechtlichen Kriterien auszuschreiben. Sie erfahren, wo die Stolpersteine bei der Auswertung der Angebote liegen und wie Sie optimal damit umgehen. Das Seminar nimmt Bezug zur Beschaffung von Bauleistungen, Waren sowie Dienstleitungen.

Ihr Praxis-Nutzen
  • Sie kennen den wesentlichen Ablauf der verschiedenen Vergabeverfahren.
  • Sie lernen, öffentliche Aufträge bedürfnisgerecht und nach den geltenden vergaberechtlichen Kriterien auszuschreiben.
  • Sie können eine Ausschreibung professionell erstellen.
  • Sie wissen, worauf Sie bei einer Angebotsauswertung achten müssen.
  • Sie wissen, worauf es im Debriefing und Beschwerdeverfahren ankommt
Seminarleitung

Adrian Weber, Rechtsanwalt LL.M.,
ist als selbständiger Rechtsanwalt in Zürich vorwiegend in sämtlichen Bereichen des Submissionsrechts, des Bau- und Immobilienrechts sowie des Haftpflicht- und Versicherungsrechts beratend und prozessierend tätig.

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Mittwoch, 13. Juni 2018
Ort: Zürich, ZWB
Preis: CHF 890.-
Code: 82205-2011
Dauer: 1 Tag(e)




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2018 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung