Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Osteopathie

Fachausbildung nach EMR

Die Osteopathie ist ein naturheilkundliches, manuelles Diagnose- und Therapiekonzept. Der Osteopath erspürt Verspannungen, Fehlstellungen, Blockaden und energetische Mangelzustände des Bewegungsapparates, der Faszien und Gewebe, der Körperflüssigkeitssysteme und Organe, die oft die wahren Ursachen von Krankheiten sind. Er löst mit gezielten osteopathischen Techniken Blockaden auf allen Ebenen (Körper, Geist und Seele), bringt Energien in Fluss und aktiviert die Selbstheilungskräfte. So erzielt der/die Osteopath/in oft schon mit wenigen Behandlungen erstaunliche Heilwirkungen.

Der Osteopath behandelt keine Krankheiten, sondern den Menschen, unter Anerkennung seiner individuellen Einzigartigkeit.

Die Osteopathie lässt sich in folgende Bereiche gliedern:

  • Parietale Osteopathie (Faszien, Muskeln, Knochen und Gelenke): Wirbelsäule, Becken, Sakrum, Extremitäten
  • Viszerale Osteopathie: Die Behandlung der inneren Organe ohne Medikamente
  • Craniosacrale Osteopathie: Die Behandlung des Craniums, der Hirnhäute und der Verbindungen zum Kreuzbein, Kiefergelenk

Die Fachausbildung umfasst 800 Unterrichtsstunden und beginnt am Samstag, den 10. Februar 2018.

Besuchen Sie unseren kostenlosen Infoabend am 6. November 2017, 19.00 Uhr.

Infos und Beratung:
Paracelsus Schulen Zürich
Berninastrasse 47a, 8057 Zürich
Tel. 043 960 20 00
zuerich@paracelsus-schulen.ch
www.paracelsus-schulen.ch

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Samstag, 10. Februar 2018
Ort: Zürich, Berninastrasse 47a
Preis: 21'800.--
Dauer: 7 Semester
ReferentIn: Antje Paschold. Osteopathin, Naturheilpraktikerin




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2018 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung